Stimmbildung und Gesang

Singen biete ich zudem an, manche sagen das sei nicht etwas

für jedermann und jedefrau…oder doch?

Natürlich ist es eine besondere Freude für mich, wenn

Menschen mit mir zusammen singen wollen.

Denn -  wenn wir singen und tanzen spüren wir unsere Seele.

Ganz besonders jene Leute sind mir willkommen, die zwar gerne singen würden,

aber meinen sie könnten es sowieso nie und nimmer - und das sind viele!  

 

Keine Notenkenntnisse sind erforderlich, nur die Freude am Singen!

Das Entdecken der eigenen Stimme in ihrem einzigartigen Charakter ist ein berührender 

und intensiver Prozess, der uns unserem wahren Wesen näher bringen kann.

 

Es braucht nicht einmal ein Singen zu sein, auch das Tönen-Lassen

der Stimme ist ein ganz wichtiger Teil um das Singen zu lernen.

Ich kombiniere die Stimmbildung mit Körperübungen, da der Körper

den Resonanzraum der Stimme bildet. Wie beim Instrument, überträgt

sich die Tonschwingung aus dem Innenraum in den Aussenraum.

Zurzeit bilde ich mich im polyphonen Chor von Oskar Boldre

gesanglich und musikalisch intensiv weiter...

www.oskarboldre.com/ 

...und geniesse sooft wie möglich Weiterbildungen und Workshops bei verschiedenen Sängern

z.B. WeBe3 /  Bob Stoloff / Anita Daulne / Ikivocal