mein Weg

 

Geboren 1967

Ich bin Mutter von zwei Töchtern (18 - u. 27 - jährig) und verheiratet. 

Seit 20 Jahren bin ich in eigener Praxis therapeutisch tätig. 

 

 

 

Mein Ausbildungs-Weg ist eher kurvig als gerade verlaufen!

1979 - 1983       Gymnasium an der Kantonsschule Solothurn

1983 - 1986       Lehrerseminar an der Kantonsschule Olten

1987 - 1990       Damencoiffeuse mit Lehrabschluss

1990 - 1992       Jazzschule Basel, Gesang und Klavier

1993                  Geburt der ersten Tochter

1997 -  2001      Ausbildung zur Atemtherapeutin Methode Middendorf

2001 - 2009      Atem- u. Körpertherapeutin der Psychiatrischen Tagesklinik Olten

2002                 Geburt der zweiten Tochter

2005 - 2009     Atem-u. Körperpsychotherapie am IAKPT Freiburg i.B. / AFA

2016                  Aufnahme Vollmitglied Körperpsychotherapie CH-EABP® / EABP

2001 - heute     Laufende Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

2005 - heute    Laufende Teilnahme in Gruppen- und Einzelsupervisionen

2007 - heute     Laufende Teilnahme an Intervisionen mit Berufs-Kolleginnen und -Kollegen,           

                          Fachärzten u. Fachärztinnen, Fachleuten aus dem psychosozialen Bereich                                                                                                                                         

1969 - heute      Ich singe seit ich mich erinnern kann mit Freude und Leidenschaft.

                          In der Zusammenarbeit mit verschiedenen Musikern und Sängern,

                          in Bands, Chören, A-Capella-Formationen, Workshops und Seminaren

                          mit Lehrern und Lehrerinnen aus aller Welt, bilde ich mich gesanglich

                          und musikalisch weiter. Auf autoditaktischem Weg entwickle ich so

                          meinen eigenen atem-und körperpädagogischen Unterrichtstil in

                          Gesang und Stimmbildung.                                                                                                                                                                                                                     

 

 

 

" Die Schwierigkeiten, auf die wir stossen, wenn wir ein Ziel zu erlangen trachten, sind der kürzeste Weg zu ihm. "

Khalil Gibran